Solarpark III
Sonnenblume Der Solarpark III wurde in den Jahren 2009 bis 2011 im Rahmen der Photovoltaik-Initiative der Stadtwerke Karlsruhe errichtet. Ziel des Solarparks III ist es, auch den Bürgerinnen und Bürgern, die keine eigenen Anlagen auf ihren Dächern errichten können, die Nutzung der Photovoltaik zu ermöglichen.

JahrEnergie/Anteil
20171497.5 kWh
20161472.5 kWh
20151602.7 kWh
20141624.8 kWh
20131517.7 kWh
20121388.4 kWh
2011406.4 kWh
196 private Anteilseigner haben sich am Solarpark III beteiligt. Insgesamt wurden 849 Anteile zu je 2.000€ für den Solarpark III ausgegeben. Der Anlagenpark umfasst 10 Anlagen mit insgesamt ca. 1.330kWpeak. Die größten Anlagen befinden sich auf dem Kulissenlager des Staatstheaters mit 288kW sowie bei der AVG in Busenbach mit 246kW.